Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2018

Eselwandern

Februar 22 - Februar 25
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

"Lilli", "Milan", "Ida" und "Herbert", die vier Esel vom Laurenziberg, führen uns in ihre Welt der Langsamkeit und Achtsamkeit. Im "Eseltempo" wandern wir vom Kloster aus zu ausgesuchten Plätzen im Rheingau. Wir werden täglich 10 bis 15 km laufen. Unterwegs gibt es einen kleinen Impuls zu den Weisheiten, die uns die Esel lehren. Abends und morgens können Sie an den Gebetszeiten und Gottesdiensten teilnehmen oder in die Stille gehen. Leitung: Bernd Seifried / Annette Bohr (www.neue-wege-mainz.de) / Sr. Christophora Janssen…

Mehr erfahren »

Meditieren und Fasten als Heilungsweg

Februar 26 - März 4
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.04 Meditieren und Fasten als Heilungsweg „Der gläubige Mensch soll mit dem inneren Blick seiner Seele auf Gott schauen und darauf vertrauen, dass er von Ihm, der alles vermag, geheilt wird.“ (Hildegard von Bingen) Das gemäßigte Fasten mit Dinkelsuppe und Fencheltee, im Wechsel von Ruhe und Bewegung, die geistige Beschäftigung mit Visionstexten der heiligen Hildegard und Meditationen sollen den Teilnehmern helfen, sich und ihr eigenes Maß neu zu finden und dadurch zur Lebensfreude befreit zu werden. Leitung: Sr. Hiltrud…

Mehr erfahren »
März 2018

„KreuzWege – LebensWege“

März 3 @ 15:00 - 16:30
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Vernissage zur Ausstellung: "KreuzWege - LebensWege" -  Bilder zu religiösen Themen und abstrakte Kompositionen von Beatrice Dumon Samstag, 03. März 2018, 15.00 Uhr im Kunstkeller der Abtei St. Hildegard Ausstellungsdauer: 03. März - 10. Juni 2018 jeweils Mi - So 15.00 - 17.00 Uhr

Mehr erfahren »

Ora-et-labora-Woche für Frauen und Männer ab 18 Jahren

März 12 - März 18
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.05 Auf dem Weg nach Ostern In diesen Tagen versuchen die Teilnehmer, den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie an den Gebetszeiten teilnehmen und vormittags in einem klösterlichen Bereich mitarbeiten. Die übrige Zeit ist frei. Es bestehen folgende Angebote: Einführung in die Schriftlesung, Einzelgespräche, evtl. Singstunden für die gregorianischen Gesänge der Messe und des Stundengebets. An einem Tag in der Woche findet ein gemeinsamer Ausflug statt. Leitung : Sr. Francesca Redelberger OSB Beginn: Montag, 12.03. mit dem Abendessen um 18.00…

Mehr erfahren »

Eröffnung der Klostersteig-Saison 2018

März 25 @ 08:00 - 18:00
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Angebote in der Abtei St. Hildegard anläßlich der Eröffnung der Klostersteigsaison 2018: 8.15 Uhr: Palmweihe auf dem Platz vor der Kirche; 8.30 – ca. 9.45 Uhr: Feierliche Palmprozession in die Kirche und Choral-Hochamt; 10.30 Uhr: Geführter Gang durch das Hildegard-Labyrinth mit Sr. Philippa (Treffpunkt: vor dem Klostercafé); 11.30 Uhr: Kirchenführung unter Leitung von Sr. Philippa (Treffpunkt: vor der Kirche); 12.00 – 12.15 Uhr: Möglichkeit zur Teilnahme am Mittagsgebet der Schwestern; Ab 11.00 Uhr:   Einkehrmöglichkeit im Klostercafé (einfaches Pilgeressen, Pilgerbrötchen,…

Mehr erfahren »
April 2018

Himmlisches mit Irdischem verbinden: Die Welt der Benediktiner

April 7 @ 14:00 - 18:00
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.06 Im Rahmen der Reihe „Klöster im Dreiklang“ An diesem Nachmittag begleitet Sr. Philippa die Teilnehmer/Innen in die Welt der Benediktiner und Benediktinerinnen. Ab 13.00 Uhr gibt es zunächst die Möglichkeit zum Mittagessen im Klostercafé. Um 14.15 Uhr hält Sr. Philippa eine Meditation. Ab 15.00 Uhr referiert sie zum Thema „Himmlisches mit Irdischem verbinden“; anschließend besteht die Möglichkeit zum Gespräch. Einer Zeit zur freien Gestaltung und zum Besuch des Klosterladens oder des Kunstkellers schließt sich dann um 17.00 Uhr…

Mehr erfahren »

1. Hildegard-Wein-Walk 2018

April 8 @ 12:30 - 18:00
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte
€10

Beim ersten „Wein-Walk“ der Trilogie 2018 am Sonntag, 8. April, steht das Wasser im Mittelpunkt. Es gilt seit der Antike neben dem Feuer, der Erde und der Luft als viertes Element. „Wasser ist die Grundlage allen Lebens“ betont Hildegard in ihrem Werk „Causae et Curae“. Glan, Nahe und Rhein waren für sie nicht nur Verkehrsadern, sondern auch Nahrungsquelle. Über keine andere Tierart hat sie so ausführlich geschrieben wie über Fische, deren Nutzen und ihre Heilwirkung.

Die Rundwanderung entlang des Rüdesheimer Hildegard-Weges dauert inclusive Infostopps und kurzen Pausen dreieinhalb Stunden. Getränke für unterwegs muss jeder mitbringen. Die Teilnahme kostet 10 Euro p.P. (inkl. je ein 0,1l-Glas Secco und Wein), Kinder (bis 14 Jahre) wandern gratis mit. Vor der Wanderung (12.30 Uhr) wird der Film „Unter Klosterschwestern“ im Vortragssaal der Abtei gezeigt. Nach der Wanderung ist der Klosterladen exklusiv für die Teilnehmer geöffnet. Anschließend können sie in der Abtei der Vesper lauschen, dem traditionellen Abend-Dank-Gebet der Benediktinerinnen (17.30-18.00 Uhr). Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Infos auf www.abtei-st-hildegard.de

Mehr erfahren »

Österlicher Wandertag

April 14
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.07 “… als Er unterwegs mit uns redete“ (Lk 24, 32) An diesem österlichen Einkehrtag wollen wir uns mit den Auferstehungserfahrungen der Jünger auf den Weg machen. Wir werden eine Wanderung von ca. 6 km zurücklegen. Leitung: Sr. Maria Magdalena Tikvíc OSB und Sr. Barbara Schneider OSB Beginn: 14. April, 9.00 Uhr an der Klosterpforte Ende: mit der Vesper um 17.30 Uhr Kosten: 25,- € (einschließlich Mittagessen und Kaffee/Kuchen) Anmeldung bitte bis: 28.02.2018

Mehr erfahren »

„Klang der Stille“: Workshop mit Gesängen des Mittelalters

April 16 - April 20
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.08 In der Kathedrale von Notre-Dame legten die Magister Loenin und Perotin entscheidende Grundsteine für alle spätere Mehrstimmigkeit; vom Jakobsweg sind die Lieder der Pilger überliefert und berichten von deren Wegen mit all ihren Hoffnungen und Sehnsüchten; Geistliche Minne, wie z.B. bei Anna von Köln (15. Jhdt.) singt von der Liebe zu Christus und Maria in ganz neuer Weise: da ist Jesus der geistliche Mundschenk und Maria wird mit der Schönheit der Rose von Jericho verglichen. Auch die Carmina…

Mehr erfahren »

Freiraum für Geist und Seele: HAIKU-Schreibwerkstatt für Erwachsene

April 20 - April 22
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.09 "Die Seele durchdringt die Augen, sind diese doch die Fenster, durch welche sie die äußere Natur erkennt." (Hildegard von Bingen) Wir haben es verlernt, auf den kleinen Dingen im Leben unseren Blick ruhen zu lassen. Dabei liegen sie vor uns, jeden Tag. Diese Momentaufnahmen: einen Kirchenraum wahrnehmen, das Vorbeiziehen von Vögeln, das Rauschen der Blätter im Wind, der Duft des Waldes, der Sonnenuntergang … All das können Sie für sich einfangen und dabei viel Energie für Alltägliches gewinnen…

Mehr erfahren »

Aufbrechen zu erfülltem Leben mit der Wegweisung Hildegards von Bingen

April 27 - April 29
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.10 „Die Sonne aber verweist auf den maßvollen, gut geordneten Weg“ (Hildegard von Bingen) Ein Lebenswerk entsteht nicht ohne einen kulturellen und religiösen Kontext. Das gesamte Schrifttum Hildegards von Bingen (1098-1179) ist von der benediktinischen Lebensform geprägt. Die Äbtissin zweier Klöster am Rhein erkannte die Weisheit der Benediktsregel und entfaltete daraus ihre geistliche Lehre in beeindruckenden Visionen, die von ihrer tiefen Menschenkenntnis zeugen. So bieten die Werke Hildegards Orientierungshilfe bei der Sinnsuche im Leben und Zuspruch für die persönliche…

Mehr erfahren »
Mai 2018

Seminar für weibliche Führungskräfte

Mai 17 - Mai 22
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.10 Auf dem Weg zu einer authentischen Führungspersönlichkeit Die Ansprüche und Erwartungen an weibliche Führungskräfte sind besonders groß – gesellschaftlich, kulturell, im Unternehmen, aber auch im Selbstbild der Frauen. Einen Königsweg dazu gibt es nicht, wohl aber Orientierungshilfen. In unserem Seminar bieten wir Ihnen eine Begegnung mit den Grundwerten der Benediktsregel und den Erfahrungen und Wegweisungen der heiligen Hildegard sowie deren Bild davon, was eine erfolgreiche und authentische Führungspersönlichkeit ausmacht. Sie erleben einen aktuell anwendbaren, überzeugenden und bodenständigen Praxisbezug.…

Mehr erfahren »
Juni 2018

Supervision für Führungskräfte

Juni 11 @ 18:00 - Juni 15 @ 14:00
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Der Fokus dieses Supervisions-Seminars für Menschen in verantwortlichen Positionen liegt auf der Erweiterung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenz. Neben Meditationseinheiten und Achtsamkeitsübungen steht an einem Nachmittag ein Ausflug in die nähere Umgebung der Abtei auf dem Programm. Leitung: Gertraud Grassl (team@gertraudgrassl.de) Kursbeginn: Montag, 11.6. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr Kursende: Freitag, 15.6. nach dem Mittagessen gegen 14.00 Uhr Übernachtung im Einzelzimmer mit Dusche/WC: 400 € Kursgebühr: 600 € Teilnehmerzahlt: maximal 12 Personen Anmeldung bitte bis 30.4.2018

Mehr erfahren »

„Und Gott sah, dass es gut war“

Juni 16 @ 15:00 - 16:30
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Vernissage zur Ausstellung: "Und Gott sah, dass es gut war" -  Seidenmalerei, Aquarelle und Fotos von Roswitha Linde Samstag, 16. Juni 2018, 15.00 Uhr im Kunstkeller der Abtei St. Hildegard Ausstellungsdauer: 16. Juni - 26. August 2018 jeweils Mi - So 15.00 - 17.00 Uhr

Mehr erfahren »
Juli 2018

Konzert des Ensembles „Camerata Rheingau“

Juli 1 @ 15:00 - 17:00
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Konzert im Rahmen der Klosterkonzerte in der Abteikirche St. Hildegard

Mehr erfahren »

Konzert im Rahmen des RHEINGAU MUSIK FESTIVALS

Juli 4 @ 20:00 - 22:00
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Konzert im Rahmen des Rheingau Musik Festivals. "A Guardian Angel" mit dem Vokalensemble Voces 8 und der Violonistin Rachel Podger.

Für Mitglieder des Vereins der Freunde der Abtei St. Hildegard: Treffpunkt 19.30 Uhr an der Klosterpforte

Mehr erfahren »

Auf dem Weg ins Leben – unterwegs mit Elija

Juli 6 - Juli 8
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.12 Leben heißt: Unterwegssein. Diese Erfahrung machen wir immer wieder. Unterschiedlichste Wegabschnitte prägen unser Leben. An diesem Einkehrwochenende wollen wir uns mit dem eigenen Lebensweg beschäftigen. Als biblische Figur begleitet uns dabei der Prophet Elija. Gespräche, kreative Angebote, Zeiten der Stille sollen helfen, die je eigenen Lebens- und Glaubensspuren zu entdecken. Leitung : Birgit Gerhards (Pastoralreferentin im Bistum Münster) / Sr. Francesca Redelberger OSB Beginn: Freitag, 06.07. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr Ende: Sonntag, 08.07. nach dem Mittagessen…

Mehr erfahren »

2. Hildegard-Wein-Walk 2018

Juli 8 @ 12:30 - 18:00
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte
€10

Beim zweiten „Wein-Walk“ der Trilogie 2018 am Sonntag, 8. Juli, steht der Wald im Mittelpunkt. Hildegard lebte auf dem Disibodenberg inmitten großer Laubwälder. Ihre Abhandlung über Bäume und Sträucher sowie Harze, Gewürze und Moose in ihrem Werk „Physica“ ergänzt ihre Beschreibungen der Heilpflanzen. Gehölze können heilende, aber auch schädliche Wirkungen auf den Menschen haben. Bäumen ordnet sie bestimmte Eigenschaften, Tugenden und Laster des Menschen zu.

Die Rundwanderung auf einem Teilstück des Rheingauer Klosteiges hinauf zum Ebental dauert inclusive Infostopps und kurzen Pausen dreieinhalb Stunden. Getränke für unterwegs muss jeder mitbringen. Die Teilnahme kostet 10 Euro p.P. (inkl. je ein 0,1l-Glas Secco und Wein), Kinder (bis 14 Jahre) wandern gratis mit. Vor der Wanderung (12.30 Uhr) wird der Film „Unter Klosterschwestern“ im Vortragssaal der Abtei gezeigt. Nach der Wanderung ist der Klosterladen exklusiv für die Teilnehmer geöffnet. Anschließend können sie in der Abtei der Vesper lauschen, dem traditionellen Abend-Dank-Gebet der Benediktinerinnen (17.30-18.00 Uhr). Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Infos auf www.abtei-st-hildegard.de

Mehr erfahren »

Eselwandern

Juli 12 - Juli 15
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

"Lilli", "Milan", "Ida" und "Herbert", die vier Esel vom Laurenziberg, führen uns in ihre Welt der Langsamkeit und Achtsamkeit. Im "Eseltempo" wandern wir vom Kloster aus zu ausgesuchten Plätzen im Rheingau. Wir werden täglich 10 bis 15 km laufen. Unterwegs gibt es einen kleinen Impuls zu den Weisheiten, die uns die Esel lehren. Abends und morgens können Sie an den Gebetszeiten und Gottesdiensten teilnehmen oder in die Stille gehen. Leitung: Bernd Seifried / Annette Bohr (www.neue-wege-mainz.de) / Sr. Christophora Janssen…

Mehr erfahren »

Wandern auf dem Klostersteig

Juli 23 - Juli 27
Abtei St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.13 Als ausgewiesener Wanderweg greift der Klostersteig das Thema „Klöster im Rheingau“ auf und will so deren Bedeutung für die Menschen gestern und heute vermitteln. Auf dem ausgeschilderten Wanderweg, aber auch auf kleinen unbekannten Abzweigungen gehend, lernen wir Besonderheiten und Bedeutung einzelner Klosterstandorte kennen, die neben der Kultur auch heute noch viel an Spiritualität ausstrahlen. Wir wandern Strecken zwischen 10 und 15 km. Die tägliche Eucharistiefeier am Morgen und die Vesper am Abend bilden den zeit-geistlichen Rahmen. Bitte eine…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren