Benediktusregel, Kap. 48,1

Gürten wir uns also mit Glauben und Treue im Guten,
und gehen wir unter der Führung des Evangeliums seine Wege,
damit wir ihn schauen dürfen, der uns in sein Reich gerufen hat.

Klösterliches Leben

Unsere Gemeinschaft

Unsere Abtei

Oblatengemeinschaft

Freundeskreis

Klosterstiftung

Jahreschroniken