Dekret zur Heiligsprechung
Hildegards von Bingen

„Litterae Decretales“ – Päpstliches Dekret über den Vollzug der Kanonisation Hildegards von Bingen BENEDIKT XVI. BISCHOF, Diener der Diener Gottes, zum unvergänglichen Gedächtnis folgender Sache: „Rufen wir immer den Heiligen Geist an, er möge in der Kirche weise und mutige Frauen  erwecken wie die heilige Hildegard von Bingen, die, indem sie die von Gott erhaltenen Gaben […]

mehr»

Originaltext des Heiligsprechungsdekretes vom 10. Mai 2012 in lateinischer Sprache

Litterae decretales de peracta Canonizatione aequipollente Hildegardis Bingensis. BENEDICTUS EPISCOP[...]

mehr»

Apostolisches Schreiben zur Erhebung der heiligen Hildegard von Bingen zur Kirchenlehrerin

Apostolisches Schreiben zur Erhebung der heiligen Hildegard von Bingen zur Kirchenlehrerin vom 07.10[...]

mehr»

Äbtissin Clementia Killewald OSB am 7. Oktober 2012 in Rom

Die heilige Hildegard von Bingen gilt als eine der herausragenden Persönlichkeiten des 12. Jahrhund[...]

mehr»

Was ist ein Kirchenlehrer bzw. eine Kirchenlehrerin?

Kirchenlehrer (doctor Ecclesiae) ist ein Titel, den der Papst für herausragende Leistungen in der T[...]

mehr»

Zeittafel zur Lebensgeschichte und zur Geschichte des Heiligsprechungsverfahrens

1098 Hildegard wird in Bermersheim bei Alzey geboren; neueste Forschungen sprechen auch von Niederho[...]

mehr»

Altes und Neues aus dem Schatz der Kirche

Gastkommentar von Kardinal Lehmann in der Mainzer Kirchenzeitung „Glaube und Leben“ Üb[...]

mehr»

Heiligsprechung: Die Sehnsucht hat sich erfüllt

Artikel PDF Download Interview mit Mutter Clementia aus der Kirchenzeitung für die Bistümer Limbur[...]

mehr»

Katechesen Papst Benedikts XVI. zu Hildegard von Bingen

Eine große Frau, Mystikerin, Ratgeberin, wach für die Zeichen der Zeit Generalaudienz Papst Bened[...]

mehr»

Novene zur heiligen Hildegard

            Hildegard-Lied Ave, St. Hildegardis, du heilge hehre Frau![...]

mehr»