Lade Veranstaltungen

« All Events

Hildegard-Seminar

3. August 2020- 16:30 - 9. August 2020- 13:00

Einführung in Leben und Werk der heiligen Hildegard

„O wie wunderbar ist der Hauch, der den Menschen so erweckte“

Das Werk der heiligen Hildegard und ihre Theologie sind sehr vielfältig. Viele Themen der Heiligen sind heute wieder ganz aktuell. In diesem Seminar werden ausgewählte Texte vorgestellt und näher betrachtet. Es soll Interessierten eine Basis für die weitere Beschäftigung mit der heiligen Hildegard und ihren Werken bieten.

Vorgesehene Themen sind:

Biographie – Auslegung der Regel des heiligen Benedikt – Ausschnitte aus dem „Liber Scivias“ , dem „Liber Vitae Meritorum“, dem „Liber Divinorum Operum“, die Gesänge der heiligen Hildegard, die Heilmittel der Schöpfung, Meditation am Schrein der heiligen Hildegard sowie eine Exkursion zum Disibodenberg.

Leitung: Sr. Lydia Stritzl OSB

Beginn: Montag, 03.08., mit dem Abendessen um 18 Uhr (Anreise bis 16.30 Uhr)
Ende: Sonntag, 9.08., nach dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC, einschl. Verpflegung: 390 €
Kursgebühr: 300 €

Gesamtpreis für Schüler und Studenten (Erststudium): 340 €
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
Anmeldung bitte bis 01.07.2020

 

Details

Beginn:
3. August 2020- 16:30
Ende:
9. August 2020- 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Abtei St. Hildegard

Veranstaltungsort

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

PDF-Formular für die Anmeldung

Bei schriftlicher Anmeldung senden Sie Ihre Anmeldung bitte an:

Gastbereich der Abtei St. Hildegard,
Klosterweg 1 – D-65385 Rüdesheim am Rhein,
Telefon: 06722/499 122 – Fax: 06722/499 178

Bei Anmeldung über das Formular füllen Sie bitte die entsprechenden Felder aus.

In das Nachrichtenfeld bitte Datum und Titel des Kurses, Name, Vorname, Straße, PLZ und Ort, Telefon*

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.