Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Dezember 2019

Hildegard-Einkehrwochenende zum Advent

13. Dezember 2019- 18:00 - 15. Dezember 2019- 13:00
Abteikirche St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Hildegard-Einkehrwochenende zum Advent

"O Urkraft der Ewigkeit, in deinem Herzen hast du das Universum geordnet. Du schufst durch dein Wort das All. Und dieses dein Wort zog Fleisch an in der Gestalt Adams. Wie groß ist doch deine Güte, o Heiland! Du hast durch deine Menschwerdung alles befreit. So ward genommen von seinem Gewand das schwere Leid." (Hildegard von Bingen)

In Meditation, Gespräch und Betrachtung von Texten der heiligen Kirchenlehrerin Hildegard wollen wir uns auf das Fest der Menschwerdung Gottes einstimmen.

Leitung: Sr. Hiltrud Gutjahr OSB
Beginn: 13.12. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr
Ende: 15.12. nach dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC, einschl. Verpflegung: 130 €
Kursgebühr: 100 €
Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
Anmeldung bitte bis 01.11.2019

Mehr erfahren »

Januar 2020

Ikonographiekurs mit Maria Theresia von Fürstenberg

27. Januar 2020- 12:00 - 1. Februar 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Ikonographie ist ein geistlicher Weg. Anhand des Ikonenschreibens entdecken die Schüler etwas vom Geheimnis der Schöpfung nach Gottes Ebenbild. Fünf Tage begeben sie sich in Stille und Kontemplation, um in einer Ateliergemeinschaft in die Tradition dieser Kunst eingeführt zu werden. Die Tage finden ihre geistliche Struktur in der Liturgie, den möglichst stillen Atelierzeiten und den schweigend eingenommenen Mahlzeiten. Die fünf Anfängerkurse haben vorgegebene Modelle: Gottesmutter, Christus, Johannes der Täufer, Antonius der Wüstenvater und der Erzengel Michael. Danach erst dürfen die…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Einführung in die Gesänge der heiligen Hildegard

3. Februar 2020- 16:00 - 6. Februar 2020- 09:30
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

 „O quam mirabilis est praescientia divini pectoris…“ „O wie wunderbar ist das Vorherwissen des göttlichen Herzens, das vorherwusste alle Kreatur“.  So beginnt die heilige Hildegard einen ihrer schönsten Gesänge. Zu ihrem großen Werk gehören u.a. 77 Gesänge und das Mysterienspiel „Ordo virtutum“ (Reigen der Tugenden), in denen auch viele Themen, die unser Leben heute betreffen, angesprochen sind. Praktische Übungen sowie kurze Impulse zu den verschiedenen Aspekten werden in diesem Kurs miteinander verbunden. Freude am Singen und ein wenig Erfahrung mit…

Mehr erfahren »

Kontemplationstage

6. Februar 2020- 16:30 - 9. Februar 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Der Sehnsucht nach Leben in mir Raum geben Elemente dieses Kurses sind: durchgehendes Schweigen, Übungen zur Körperwahrnehmung, Zeiten in der Natur, Impulse zu spirituellen Themen, Sitzen in der Stille, Eucharistiefeier, Austausch in der Gruppe, Möglichkeit zum Einzelgespräch. Voraussetzung: Bereitschaft, sich auf Schweigen, Anleitung und Begleitung einzulassen; psychische Stabilität. Leitung: Sr. Barbara Schneider OSB Beginn: Donnerstag, 06.02., mit dem Abendessen um 18 Uhr Anreise: bis 16.30 Uhr Ende: Sonntag, 09.02., nach dem Mittagessen Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC, einschl. Verpflegung:…

Mehr erfahren »

Ora-et-labora-Woche im Weinberg

10. Februar 2020- 16:30 - 16. Februar 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Für Männer und Frauen ab 18 Jahren In diesen Tagen versuchen die Teilnehmer, den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie an den Gebetszeiten teilnehmen und halbtags im Weinberg mitarbeiten. Die übrige Zeit ist frei. Es bestehen folgende Angebote: Hinführung zur persönlichen Schriftlesung, gemeinsamer Austausch, Einzelgespräche, Singen. An einem Tag in der Woche findet ein gemeinsamer Ausflug statt. Begleitung: Sr. Francesca Redelberger OSB und Sr. Thekla Baumgart OSB Beginn: Montag, 10.02., mit dem Abendessen Ende: Sonntag, 16.02., nach dem Mittagessen Kosten: Übernachtung…

Mehr erfahren »

März 2020

Fasten und Meditieren mit Hildegard von Bingen

2. März 2020- 16:30 - 8. März 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

"Der gläubige Mensch soll mit dem inneren Blick seiner Seele auf Gott schauen und darauf vertrauen, dass er von Ihm, der alles vermag, geheilt wird." (Hildegard von Bingen) Das gemäßigte Fasten mit Dinkelsuppe und Fencheltee, im Wechsel von Ruhe und Bewegung, die geistige Beschäftigung mit Visionstexten der heiligen Hildegard und die Meditationen sollen den Teilnehmern helfen, sich und ihr eigenes Maß neu zu finden und dadurch zur Lebensfreude befreit werden. Leitung: Sr. Hiltrud Gutjahr OSB Beginn: Montag, 02.03., mit dem Abendessen…

Mehr erfahren »

Geistliche Schriftlesung für den Alltag

13. März 2020- 16:30 - 15. März 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Höre, Gott spricht mit dir Die geistliche Schriftlesung ist eine Methode, biblische Texte zu begreifen und für unser Leben zu deuten. Dabei geht es um achtsames Lesen und Meditieren. Gott begegnet uns in der Bibel, der Heiligen Schrift. Im Hören auf sein Wort können wir mit ihm ins Gespräch kommen und Hilfe für den Alltag erfahren. Sowohl der heilige Benedikt als auch vor ihm die Mönchsväter sehen dafür täglich einen festen Zeitraum vor. Die Teilnehmer lernen die klassische Methode der…

Mehr erfahren »

Ora-et-labora-Woche in der Fastenzeit

23. März 2020- 16:30 - 29. März 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Für Frauen und Männer ab 18 Jahren In dieser Woche versuchen die Teilnehmer den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie vormittags in einem klösterlichen Bereich mitarbeiten und an den Gebetszeiten teilnehmen. Der Nachmittag ist frei. Es bestehen aber folgende Angebote: Hinführung zur persönlichen Schriftlesung, gemeinsamer Austausch, Einzelgespräche, Singen. An einem Tag der Woche findet ein gemeinsamer Ausflug statt. Leitung : Sr. Francesca Redelberger OSB Beginn: Montag, 23.03., mit dem Abendessen um 18.00 Uhr (Anreise bis 16.30 Uhr) Ende: Sonntag, 29.03., nach…

Mehr erfahren »

Hildegard-Gesprächskreis

30. März 2020- 19:30 - 21:00
Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard”, Marienthaler Str. 3
Rüdesheim-Eibingen, Deutschland
+ Google Karte

Bettina Gies, Wiesbaden, spricht zum Thema: "Lebensverdienste I - Gott als Mensch in der Mitte der Schöpfung" anschließend: Gedankenaustausch

Mehr erfahren »

April 2020

Cantare amantis est – Singen ist Ausdruck der Liebe

20. April 2020- 16:30 - 24. April 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

 Workshop mit Gesängen des Mittelalters und der Psalmen Der Kirchenlehrer Augustinus prägte die Worte, welche in diesem Jahr als Leitsatz über dem Gesangsworkshop stehen. Er mahnt die Sänger, nicht nur mit der Stimme, sondern auch mit dem Herzen zu singen. In diesem Geiste sollen Lieder des Mittelalters gesungen werden, die ganz unterschiedlichen Quellen entstammen: - Die italienischen Laudi besingen schwungvoll aber auch meditativ u.a. das Leben   der Gottesmutter, der Maria Magdalena und des Franziskus von Assisi; - Pilgerlieder vom…

Mehr erfahren »

Hildegard-Gesprächskreis

20. April 2020- 19:30 - 21:00
Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard”, Marienthaler Str. 3
Rüdesheim-Eibingen, Deutschland
+ Google Karte

Sr. Hiltrud Gutjahr OSB spricht zum Thema: "Lebensverdienste II - Auf den Flügeln der Schau: Prophetie und Selbstverständnis bei Hildegard von Bingen" Anchließend Gedankenaustausch

Mehr erfahren »

Einkehrwandertag

25. April 2020- 09:30 - 17:00

„Mein Dasein soll eine heilige Suche sein.“ (Martin Schleske „Der Klang“) Auf dem Weg unserer Suche, unserer Fragen, unseres Forschens und Betens begleiten uns an diesem Tag biblische Texte und Gedanken des Geigenbauers Martin Schleske aus seinem Buch: „Der Klang“. Am Nachmittag sind wir circa 5 km in der Umgebung unterwegs. Bitte festes Schuhwerk und ein Getränk mitbringen. Leitung: Sr. Maria Magdalena Tikvic OSB und Sr. Barbara Schneider OSB Beginn: 9.30 Uhr vor dem Klostercafé Ende: 16.30 Uhr Kosten: 30 €…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Klosterwochenende für Interessierte

15. Mai 2020- 16:30 - 17. Mai 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Um Gottes Willen Ein Leben im Kloster!? Ist das noch eine zeitgemäße Lebensform? Wie lebt man da überhaupt? Was ist meine eigene Lebensberufung? Und welches Feuer brennt in mir? Denn die Art und Weise, in der Ordensgemeinschaften ihr christliches Leben gestalten und ihre Schwerpunkte setzen, ist von Orden zu Orden so bunt und vielfältig wie die Sehnsüchte und Persönlichkeiten der Suchenden. Sich auf den Weg mit Gott einzulassen ist und bleibt immer ein Abenteuer. Benediktinisches Ordensleben ist wesentlich ein Leben…

Mehr erfahren »

Hildegard-Gesprächskreis

25. Mai 2020- 19:30 - 21:00
Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard”, Marienthaler Str. 3
Rüdesheim-Eibingen, Deutschland
+ Google Karte

Sr. Maria Magdalena Tikvíc OSB spricht zum Thema: "Lebensverdienste III - Erdnahe Luft: die benediktinischen Grundtugenden" Anschließend Gedankenaustausch

Mehr erfahren »

Juni 2020

Mitgliederversammlung des Freundeskreises

7. Juni 2020- 14:30 - 17:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde der Benediktinerinnenabtei St. Hildegard e.V.   Ab 14.30 Uhr: Gemeinsames Kaffeetrinken im Klostercafé 15.30 Uhr: Mitgliederversammlung  

Mehr erfahren »

Hildegard-Gesprächskreis

22. Juni 2020- 19:30 - 21:00
Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard”, Marienthaler Str. 3
Rüdesheim-Eibingen, Deutschland
+ Google Karte

Kräuterwanderung mit Rudolf Liess

Mehr erfahren »

Juli 2020

Einkehrwochenende

3. Juli 2020- 16:30 - 5. Juli 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Mit allen Sinnen Über unsere Sinne nehmen wir wahr, was um uns geschieht. Wir nehmen es auf, unser Gehirn verarbeitet es. Was wir aufnehmen, hat auch Auswirkungen auf unser Empfinden, auf unsere Gefühle, unser Urteil und unsere Entscheidungen. An diesem Wochenende möchten wir die Aufmerksamkeit auf die einzelnen Sinne lenken, bewusster wahrnehmen, uns öffnen für die Fülle des Lebens. Dies geschieht mit Übungen zur Achtsamkeit, mit kreativen Elementen, Zeiten der Stille und Austausch in der Gruppe. Leitung: Birgit Gerhards (Pastoralreferentin)…

Mehr erfahren »

Wandertage mit Eseln

6. Juli 2020- 14:30 - 10. Juli 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

"Lilli", "Milan", "Ida", „Ella“, „Anna“ und "Herbert", die sechs  Esel vom Laurenziberg führen uns in ihre Welt der Langsamkeit und Achtsamkeit. Im "Eseltempo" wandern wir vom Kloster aus zu ausgesuchten Plätzen im Rheingau. Unterwegs und am Abend gibt es spirituelle Impulse, besinnliche Texte und einen Austausch zu Weisheiten, die uns die Esel lehren. Wir werden täglich 10 bis 15 km laufen. Abends und morgens können Sie an den Gebetszeiten und Gottesdiensten teilnehmen oder in die Stille gehen. Leitung: Bernd Seifried…

Mehr erfahren »

Choraltage

20. Juli 2020- 16:30 - 23. Juli 2020- 09:30
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Quam admirabile – wie wunderbar ist dein Name auf der ganzen Erde Die Zielgruppe der Tage sind  Frauen und Männer, die ihre Stimme zum Klingen bringen möchten. Wir fügen uns in die liturgische Gestaltung des Tages in der Abtei St. Hildegard ein. Die Erarbeitung des Graduales "Domine, Dominus noster, quam admirabile est nomen tuum" und anderer Gesänge wird ergänzt durch Atem- und Körperarbeit, damit die Stimme sich frei entfalten und die Seele singen kann. Leitung: Sarah Brigitte Zeller (Gesangspädagogin und…

Mehr erfahren »

Hildegard-Gesprächskreis

27. Juli 2020- 19:30 - 21:00
Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard”, Marienthaler Str. 3
Rüdesheim-Eibingen, Deutschland
+ Google Karte

Sr. Barbara Schneider OSB spricht zum Thema: "Lebensverdienste IV - Fruchtbare Erde/Grünkraft: Von Erdensorgen und Hartherzigkeit zu Barmherzigkeit und Beständigkeit" Anschließend Gedankenaustausch

Mehr erfahren »

August 2020

Hildegard-Seminar

3. August 2020- 16:30 - 9. August 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Einführung in Leben und Werk der heiligen Hildegard „O wie wunderbar ist der Hauch, der den Menschen so erweckte“ Das Werk der heiligen Hildegard und ihre Theologie sind sehr vielfältig. Viele Themen der Heiligen sind heute wieder ganz aktuell. In diesem Seminar werden ausgewählte Texte vorgestellt und näher betrachtet. Es soll Interessierten eine Basis für die weitere Beschäftigung mit der heiligen Hildegard und ihren Werken bieten. Vorgesehene Themen sind: Biographie – Auslegung der Regel des heiligen Benedikt – Ausschnitte aus…

Mehr erfahren »

Ora-et-labora-Woche im Sommer

10. August 2020- 16:30 - 16. August 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Für Männer und Frauen ab 18 Jahren In dieser Woche versuchen die Teilnehmer den benediktinischen Rhythmus kennenzulernen, indem sie vormittags in einem klösterlichen Bereich mitarbeiten und an den Gebetszeiten teilnehmen. Der Nachmittag ist frei. Es bestehen folgende Angebote: Hinführung zur persönlichen Schriftlesung, gemeinsamer Austausch, Einzelgespräche, Singen. An einem Tag in der Woche findet ein gemeinsamer Ausflug statt. Leitung : Sr. Francesca Redelberger OSB Beginn: Montag, 10.08., mit dem Abendessen um 18.00 Uhr (Anreise bis 16.30 Uhr) Ende: Sonntag, 16.08., nach…

Mehr erfahren »

Hildegard-Gesprächskreis

24. August 2020- 19:30 - 21:00
Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard”, Marienthaler Str. 3
Rüdesheim-Eibingen, Deutschland
+ Google Karte

Meditativer Abendspaziergang mit Sr. Hiltrud Gutjahr OSB

Mehr erfahren »

September 2020

Hildegard-Gesprächskreis

21. September 2020- 19:30 - 21:00
Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard”, Marienthaler Str. 3
Rüdesheim-Eibingen, Deutschland
+ Google Karte

Pfarrer Marc Stenger spricht zum Thema: "Lebensverdienste IV - Keimkraft: Von Gottvergessenheit und Erschütterung des Herzens zur Heiligkeit und Sehnsucht nach dem Himmel" Anschließend Gedankenaustausch

Mehr erfahren »

Laudato si – Tage

28. September 2020- 16:30 - 2. Oktober 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

„Laudato si“ – So beginnt ein bekanntes Lied; so beginnt auch der Sonnengesang des Franz von Assisi. „Gepriesen / gelobt seist du, mein Herr“. Franziskus beschreibt seinen Lobpreis auf die Schöpfung, auf das Leben, auf den Tod. Der Text sowie unterschiedliche Vertonungen des Sonnengesangs werden der Leitfaden durch diese Tage sein, gerahmt vom benediktinischen Gotteslob der Schwestern der Abtei. Im Austausch in der Gruppe, in Zeiten der Stille, bei kreativen Möglichkeiten werden wir uns mit dem Sonnengesang beschäftigen und eine…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Einkehrwandertag

10. Oktober 2020- 09:30 - 16:30

„Jeder bewusst lebende Mensch sollte so etwas wie eine Lebensregel formulieren, die beschreibt, was ihm für sein Leben wesentlich erscheint.“ (Martin Schleske „Der Klang“) Für das Bedenken unserer eigenen Lebensregel lassen wir uns von der Benediktsregel, der Heiligen Schrift und von Martin Schleske inspirieren. Am Nachmittag sind wir circa 5 km in der Umgebung unterwegs. Bitte festes Schuhwerk und Getränk mitbringen. Leitung: Sr. Maria Magdalena Tikvic OSB und Sr. Barbara Schneider OSB Beginn: Samstag, 10.10., 9.30 Uhr vor dem Klostercafé Ende:…

Mehr erfahren »

Logotherapeutische Schreibwerkstatt

12. Oktober 2020- 16:30 - 16. Oktober 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Meine Lebens-Geschichte Erinnerungen sprechen lassen, Verborgenem neu auf die Spur kommen: Rückschau, Gegenwartsbetrachtung und Ausblick, die eigene Lebensgeschichte kreativ in Worte fassen, das eigene Lebensmaterial formen: So entsteht in diesem Kurs individuell und im Austausch in der Gruppe die ganz eigene Lebens-Geschichte. Sie erkennen die Einzigartigkeit Ihres Lebens, Ihr Lebenspanorama, Ihre Entwicklungsschritte und Lebensaufgaben. Individuelle Wege Ihrer eigenen Lebensgestaltung werden sichtbar, verdichtet und verschriftlicht. Im Kurs werden verschiedene Formen des biographischen Schreibens und der kreativen Verdichtung im Schreibfluss angeboten. Die…

Mehr erfahren »

Tage für Trauernde

19. Oktober 2020- 16:00 - 23. Oktober 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Aufbruch ins Leben - Einer geht mit Das Leben ist ein Weg. Besonders in Zeiten der Trauer wird dies deutlich. Der Tod eines geliebten Menschen stellt uns dabei vor neue Herausforderungen. Aufbrechen - zu neuen Ufern, verbunden mit den Erfahrungen des Unterwegsseins, der Umwege, der Begegnungen und der Veränderungen gehören zur Trauer. Tage des Gehens und Wanderns gleichen den Phasen der Trauer. Das Leben im Hier und im Jetzt wahrnehmen und erleben: das wollen wir in diesen Tagen gemeinsam erfahren.…

Mehr erfahren »

Hildegard-Gesprächskreis

26. Oktober 2020- 19:30 - 21:00
Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard”, Marienthaler Str. 3
Rüdesheim-Eibingen, Deutschland
+ Google Karte

Gemeindereferent Sebastian Braun spricht zum Thema: "Lebensverdienste V - Wasser der Tiefe: Vom Weltschmerz zur wahren Gottesverehrung" Anschließend Gedankenaustausch

Mehr erfahren »

Ikonographiekurs mit Maria Theresia von Fürstenberg

27. Oktober 2020- 12:00 - 1. November 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Anhand des Ikonenschreibens entdecken die Schüler etwas vom Geheimnis der Schöpfung nach Gottes Ebenbild. Fünf Tage begeben sie sich in Stille und Kontemplation, um in einer Ateliergemeinschaft in die Tradition dieser Kunst eingeführt zu werden. Der Tag findet seine geistliche Struktur in der Liturgie, den möglichst stillen Atelierzeiten und den schweigend eingenommenen Mahlzeiten. Die fünf Anfängerkurse haben vorgegebene Modelle: Gottesmutter, Christus, Johannes der Täufer, Antonius der Wüstenvater und der Erzengel Michael. Danach erst dürfen die Schüler ein selbstgewähltes Modell vorschlagen.…

Mehr erfahren »

November 2020

Hildegard-Gesprächskreis

30. November 2020- 19:30 - 21:00
Pfarrheim neben der Wallfahrtskirche „St. Hildegard”, Marienthaler Str. 3
Rüdesheim-Eibingen, Deutschland
+ Google Karte

Bettina Gies, Wiesbaden, spricht zum Thema: "Lebensverdienste VI - Erdenrund: Vom Eifer Gottes zum glücklichen Menschen" Anshließend Gedankenaustausch

Mehr erfahren »

Dezember 2020

Ikonenschreiben mit Janina Zang

4. Dezember 2020- 16:00 - 11. Dezember 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Ikonen sind Türen, die uns den Weg in die geheimnisvolle Schönheit und Liebe Gottes hinein zeigen. Wir bleiben nicht nur passive Betrachter, sondern treten ein in ein Mysterium, ein göttliches Geheimnis und werden Teil davon. Eine Ikone entsteht in feierlichem Schweigen und stiller Meditation. Jeder, der lernen möchte, Ikonen zu schreiben, sollte vor allem drei Fertigkeiten mitbringen: Zeit, Geduld und ein offenes Herz. Alles andere kann man sich nach und nach aneignen. Wer Ikonen schreibt, ist ein Nachschaffender, der die…

Mehr erfahren »

Einkehrwochenende zum Advent

11. Dezember 2020- 16:30 - 13. Dezember 2020- 13:00
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

„Komm, Herr, zögere nicht“- Warten auf den Herrn Der Advent ist die Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten, das Fest der Menschwerdung des Herrn. Doch wie kann man sich vorbereiten? In den Straßen und den Geschäften herrschen oft Hetze und Stress, um Geschenke etc. zu finden. Die Zeit vor Weihnachten kann aber auch die Gelegenheit sein, sich für Sein Kommen und Seine Gegenwart im Heute zu öffnen. Mit Adventsliedern, Bibeltexten und Ausschnitten aus der Regel des heiligen Benedikt soll dieses Wochenende…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

PDF-Formular für die Anmeldung

Bei schriftlicher Anmeldung senden Sie Ihre Anmeldung bitte an:

Gastbereich der Abtei St. Hildegard,
Klosterweg 1 – D-65385 Rüdesheim am Rhein,
Telefon: 06722/499 122 – Fax: 06722/499 178

Bei Anmeldung über das Formular füllen Sie bitte die entsprechenden Felder aus.

In das Nachrichtenfeld bitte Datum und Titel des Kurses, Name, Vorname, Straße, PLZ und Ort, Telefon*

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.