, ,

Weinbrevier 2017

Liebe Freunde unseres Klosterweingutes!
Mit dem neuen WeinBrevier stellen wir Ihnen den 2016 Jahrgang vor und halten einen kleinen Rückblick auf das vergangene Weinjahr.
2016 begann unauffällig, normal und immer im Bereich des langjährigen Mittels. Der Austrieb war um den 25.4., der Blühbeginn um den 15.6. und der Reifebeginn ab dem 20.8.. Statistisch ein völlig durchschnittliches Jahr. Nur die Niederschläge waren alles andere als normal: Im April fiel die doppelte Menge und ab Mitte Mai gab es fast täglich Regen. Der Befallsdruck durch pilzliche Schaderreger wurde dadurch extrem hoch! Im Juli, August und September schien dann endlich die Sonne.
Nach einem normalen Reifebeginn in den letzten Augusttagen führte der wärmste September seit Menschengedenken (jedenfalls im Rheingau) dazu, dass die Trauben sich bestens entwickelten. Wer geduldig blieb und nicht zu früh mit der Lese begann, erlebte eine erfreuliche Steigerung der Trauben-Aromatik! Eine tolle Aromatik, die Sie in den Weinen unseres 2016er Jahrganges wiederfinden! Probieren Sie mal unseren 2016er Riesling Classic (Best.-Nr. 10/17). Ein gut ausgewogener Wein!!
Unser Klostercafé bewirtschaften wir seit dem 1. März in Zusammenarbeit mit den Rheingau Werkstätten Rüdesheim des St. Vincenzstiftes/Aulhausen, einer Einrichtung für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung oder Lernbehinderung. Wir freuen uns auf das Miteinander und auf Ihren Besuch in unserem ebenso inklusiven wie exklusiven Klostercafé. Dort können Sie auch ein gutes Glas Klosterwein genießen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie einmal – auf welchem Weg auch immer – unser Kloster und unsere Vinothek besuchen kommen!
Mit herzlichen Grüßen

Ihre Schwestern der Abtei St. Hildegard

 

 

 

 

 

 

Download PDF Weinbrevier 2017

P.S.: In diesem Jahr finden wieder unsere Hildegard-WeinWalks statt: Am 2. Juli und 1. Oktober 2017 starten wir jeweils 13.30 Uhr am Klostercafé. Interessierte finden nähere Informationen dazu auf unserer Homepage: www.abtei.st.hildegard.de „Hildegard Wein-Walk“