,

Unsere Mitarbeiter

Schon seit vielen Jahren sind uns unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unentbehrliche Stützen bei der Arbeit. In großer Loyalität halten sie durch „Dick und Dünn“ zu uns und gehören so im weiteren Sinne zur klösterlichen Familie.

 

Mitarbeiter im KlosterFrau Annelie Walter arbeitet im Klosterladen, und das seit 1997. Ihr Bereich ist der Wein- und Dinkelverkauf. Durch ihre Fachkenntnis in Sachen Wein und ihre fröhliche, gewinnende Art ist sie die allerbeste Werbung für unsere „edlen Tropfen“.

 

 

ziesingFrau Johanna Ziesing ist seit Mai 2015 Leiterin unseres Klosterladens. Sie ist seit  30 Jahren leidenschaftliche Buchhändlerin und hat viel Freude an dem umfangreichen und vielfältigen Sortiment des Klosterladens. Sie liebt den Kontakt mit Menschen und gibt ihre Begeisterung für die vielen schönen Dinge im Klosterladen gerne an die Kunden weiter.

 

 

hunfeldFrau Petra Hunfeld, die seit 2013 in unserem Klosterladen mitarbeitet, ist gelernte Buchhändlerin und war nach einem Studium mehrere Jahre lang im Verlagswesen tätig. Sie liebt es, nah am Buch und nah an den Menschen zu sein und ist gleichermaßen vor und hinter den Kulissen des Klosterladens präsent. Sie ist Mutter von drei Söhnen, die auch schon hin und wieder Buchempfehlungen abgeben.

 

Frau Petra Biala ist gelernte Bankkauffrau und hat ihren Beruf wegen eines Familiennotfalls 2014 aufgegeben. Seit 2016 ist sie in unserem Klosterladen tätig und für den Wareneingang zuständig. Besonders viel Freude macht ihr auch der sporadische Einsatz in der Vinothek. Sie ist Mutter von zwei erwachsenen Kindern.

  

 

Mitarbeiter im KlosterFrau Bettina André-Kunz unterstützt unsere Gastschwestern und trägt viel zu einer offenen und gastfreundlichen Atmosphäre an der Pforte bei. Schon ihr Vater, Herr André, arbeitete in den fünfziger Jahren bei uns, und seine Tochter war einst eines der ersten „Klimperkinder“ unserer Sr. Gertrud, die einer großen Schar von Jungen und Mädchen Gitarrenunterricht gab.

 

 

steinheimer_150pixel

Herr Arnulf Steinheimer arbeitet seit 1990 als Winzermeister in Weinberg und Weinkeller. Er ist mit sichtbarer Freude und mit großem Erfolg immer darauf bedacht, die Qualität unserer Weine noch zu verbessern. 6,5 Hektar bearbeitet Herr Steinheimer, und es kann passieren, dass er bei der Rückkehr aus dem Weinberg sagt: “Schade, dass man heimkommen muss, weil man nichts mehr sieht.“

 

 

kornHerr Paul Korn aus Aulhausen ist seit Februar 2013 der Leiter unserer Klosterküche. Nach 15 Jahren Tätigkeit in der Gastronomie bringt er viel Erfahrung und Kreativität in der Zubereitung der Speisen und in der Teamleitung mit. Seine fröhliche Art und seine Kochkünste erfreuen gleichermaßen uns Schwestern, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unsere Gäste.

 

 

Herr Daniel Vaszi kommt aus Aulhausen und ist seit 1. April 2016 Stellvertreter unseres Küchenleiters. Er ist gelernter Koch und hat trotz seines fast jugendlichen Alters schon 10 Jahre Berufserfahrung. Besondere Freude bereitet es ihm, zusammen mit Herrn Korn neue Brot- und Kuchenrezepte für unser Klostercafé zu kreieren.

 

 


Frau Kathrin Meyer leitet seit 1. März 2017 unser Integratives Klostercafé. Sie ist Staatlich Geprüfte Fachkraft für Arbeit und Berufsförderung und arbeitet seit 15 Jahren mit beeinträchtigten Menschen – mit dem Ziel, diese in den normalen Arbeitsalltag zu integrieren. Frau Meyer lebt in Lorch, ist verheiratet, hat eine Tochter und zwei Enkel.

 

 

Frau Rika Kohli, geb. 1968 in Afghanistan, lebt seit 25 Jahren in Deutschland und liebt ihre neue Heimat, den Rheingau, sehr. Viele Jahre pflegte sie mit viel Liebe und Engagement unsere Gästezimmer. Heute arbeitet sie mit ebensolchem Engagement mit in der Restaurierungswerkstatt.

 

Besonders gerne stellen wir Ihnen drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor, die tagtäglich aus den Rheingauwerkstätten für behinderte Menschen kommen und bei uns einen sogenannten ausgelagerten Arbeitsplatz haben: Herr Stefan Houda ist seit 2004 bei uns und arbeitet in der Küche; Frau Dara Grujic hilft im Klosterladen und in unserer Firma Dinkel und Frau Simone Fuchs schließlich ist unsere hauptamtliche Spülerin und verstärkt damit das Küchenteam. Alle drei sind uns eine große Hilfe – und ein ebenso großes Vorbild. Mit welchem Eifer und welcher Freude tun sie ihre Arbeit!
Mitarbeiter im KlosterMitarbeiter im KlosterMitarbeiter im Kloster