Beiträge

, , ,

Gottesdienstzeiten

Vom 1. 11.- 28.2. sind unsere Kirche und unser Kirchplatz von 7.00 Uhr in der Frühe bis abends nach der Vesper (ca. 18.15 Uhr) geöffnet.

Sie sind herzlich eingeladen, an den Gottesdiensten und Gebetszeiten teilzunehmen.

 

 

Gottesdienste im Jahreskreis

Sonntags:

Laudes 6.00 – 6.30 Uhr

Terz und Hochamt 8.15 – 9.45 Uhr

Mittagshore 12.00 – 12.15 Uhr

Vesper 17.30 – 18.10 Uhr

Komplet und Vigilien 19.20 – 20.30 Uhr

Werktags:

Laudes 5.30 – 6.00 Uhr

Terz und Hochamt 7.30 – 8.30 Uhr

Mittagshore 12.00 – 12.15 Uhr

Vesper 17.30 – 18.00 Uhr

Komplet und Vigilien 19.20 – 20.15 Uhr

 

Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern

Palmsonntag:

      8.15 Uhr Palmweihe

      8.30 Uhr Choral-Hochamt

Gründonnerstag:

      18.00 Uhr Abendmahlsamt,

      anschließend Komplet (Vesper entfällt)

Karfreitag:    

      15.00 Uhr Karfreitagsgottesdienst

      19.20 Uhr Komplet (Vesper entfällt)

Karsamstag:

      17.30 Uhr Vesper (Komplet entfällt)

      22.30 Uhr Osternachtfeier

Ostersonntag

       7.00 Uhr Laudes

      9.00 Uhr Choral-Hochamt

      17.00 Uhr Vesper

      19.00 Uhr Komplet

Ostermontag:

        8.15 Uhr Terz/Hochamt

      17.30 Uhr Vesper

 

Gottesdienste an Weihnachten

24. Dezember

6.00 Uhr Laudes

8.15 Terz und Choralhochamt

12.00 Uhr Mittagshore

16.00 Uhr Erste Vesper von Weihnachten (Komplet entfällt)

18.00 Uhr Feierliche Weihnachtsvigilien (nach den Vigilien wird die Kirche bis 23.00 Uhr geschlossen)

24.00 Uhr Mitternachtsamt (davor ab 23.40 Uhr: Orgelmeditation)

25. Dezember

7.00 Uhr Laudes

9.00 Uhr Terz und Choralhochamt

12.00 Mittagshore

17.00 Uhr Vesper

19.00 Uhr Komplet und Vigilien

26. Dezember wie an Sonntagen

6.00 Uhr Laudes

8.15 Uhr Terz und Choralhochamt

12.00 Mittagshore

17.30 Uhr Vesper

19.20 Uhr Komplet und Vigilien

 

 

 

 

,

Laudes, Terz, Sext und Vesper

Laudes
Das Morgenlob in der Frühe des neugeschenkten Tages ist ganz von Lobpreis und Dank bestimmt. Jeden Morgen findet es seinen Höhepunkt im Lobgesang des Zacharias, dem “Benedictus”, mit dem die Kirche Christus als das aufstrahlende Licht aus der Höhe begrüßt. Weiterlesen