Klosterwochenende für Interessierte

Um Gottes Willen

Ein Leben im Kloster!? Ist das noch eine zeitgemäße Lebensform? Wie lebt man da überhaupt? Was ist meine eigene Lebensberufung? Und welches Feuer brennt in mir? Denn die Art und Weise, in der Ordensgemeinschaften ihr christliches Leben gestalten und ihre Schwerpunkte setzen, ist von Orden zu Orden so bunt und vielfältig wie die Sehnsüchte und Persönlichkeiten der Suchenden. Sich auf den Weg mit Gott einzulassen ist und bleibt immer ein Abenteuer. Benediktinisches Ordensleben ist wesentlich ein Leben der Gottsuche – im beständigen Rhythmus von Arbeit, Gebet und Gemeinschaft.

Das Klosterwochenende für Interessierte möchte neben thematischen Einheiten zu biblischen Texten, zur Benediktusregel und zum Leben „hinter Klostermauern“, auch einen Rahmen für Zeiten der Stille schaffen, um in Gebet und Gespräch der eigenen Berufung auf die Spur zu kommen und dem persönlichen Glaubensleben neuen Schwung zu verleihen.

Leitung: Sr. Raphaela Brüggenthies OSB

Beginn: Freitag, 15.05., mit dem Abendessen um 18.00 Uhr (Anreise bis 16.30 Uhr)

Ende: Sonntag, 17.05., nach dem Mittagessen

Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC, einschl. Verpflegung: 60 € für Schüler

und Studenten, 100 € für Verdienende

Kursgebühr: 40 €

Alter: Für Frauen zwischen 18 und 40 Jahren

Teilnehmerzahl: max. 8 Personen

Anmeldung bitte bis 15.04.2020 unter gaeste@abtei-st-hildegard.de