Klostercafé und Klosterladen öffnen schrittweise wieder

Liebe Freunde unserer Abtei!

Ab Montag, 20. April, wird unser Klostercafé täglich von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr als Außer-Haus-Verkauf (“Café to go”) wieder geöffnet. Wir bieten Ihnen dann eine Auswahl der beliebten klösterlichen Spezialitäten zum Mitnehmen an.

Gerne können Sie Ihre Bestellung auch telefonisch unter 06722 / 499215 oder per Mail  klostercafe@abtei-st-hildegard.de aufgeben und dann am folgenden Tag während der Öffnungszeiten  abholen.

Bitte halten Sie sich an die vorgegebenen Abstandsregeln und tragen Sie, wenn möglich, eine Gesichtsschutzmaske. Bringen Sie gegebenenfalls auch etwas Geduld mit. Unsere Mitarbeiterinnen im Klostercafé freuen sich auf Ihr Vorbeikommen!

Unser Klosterladen wird ebenfalls ab Montag, dem 20. April, schrittweise wieder öffnen. In der Zeit von 12.00 Uhr bis 16.30 Uhr können Sie wieder in Ruhe bei uns stöbern und einkaufen. Bitte halten Sie sich auch hier an die vorgegebenen Abstandsregeln und tragen Sie, wenn möglich, eine Gesichtsschutzmaske.

 

 

 

Immer offen ist für Sie weiterhin unser Online-Shop. Sie können alles, was wir in unserem Klosterladen anbieten, online bestellen: Bücher, Kerzen (mit und ohne Beschriftung), Keramik, Geschenkartikel und Devotionalien, sämtliche Dinkelprodukte, Gewürze, Marmeladen, Seifen und natürlich auch alle Weine, Sekt und Likör. Wir bemühen uns mit allen Kräften, Ihnen das Gewünschte zeitnah zuzusenden.

Bestellungen können Sie telefonisch aufgeben unter 06722 /499-116 oder per Mail versand@abtei-st-hildegard.de

Das Klosterweingut ist erreichbar unter 06722 /499-130 oder per Email weingut@abtei-st-hildegard.de

Gemeinsam werden wir diese schwierige Zeit durchstehen. Im Gebet sind wir Ihnen in diesen Wochen ganz besonders verbunden.

Ihre Schwestern von St. Hildegard