,

Hildegardisfest 2018

PROGRAMM

Sonntag, 16. September

21.00 Uhr: Wallfahrtskirche St. Hildegard, Eibingen, Marienthaler Str. 3

Nacht der Lichter: Meditation mit Texten der heiligen Hildegard und Liedern von und mit Pf. Eugen Eckert, begleitet von Prof. Dr. Thomas Kolb

 

Montag, 17. September

07.30 Uhr: Lateinisches Choralhochamt in der Abtei St. Hildegard

10.00 Uhr: Pontifikalamt vor der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard, Eibingen, Marienthaler Straße 3

Hauptzelebrant: Weihbischof Franz Josef Gebert, Trier, anschließend Beichtgelegenheit

12.00 Uhr: Mittagstisch, Kaffee und Kuchen an der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard, Eibingen, Marienthaler Straße 3, und im Klostercafé der Abtei St. Hildegard

15.00 Uhr: Reliquienfeier

Festansprache: Pfarrerin Beate Jung-Henkel, Rüdesheim

Kinderkatechese

Prozession mit dem Reliquienschrein (Der Reliquienschrein ist nach dem Pontifikalamt und nach der Reliquienfeier zur Verherung geöffnet)

18.00 Uhr: Hildegardis-Vesper in der Abtei St. Hildegard