Wir freuen uns, Sie zur diesjährigen Hildegard-Wallfahrtszeit begrüßen zu dürfen

• zwischen dem 10. Mai, dem Tag der Heiligsprechung Hildegards,

• und dem 7. Oktober, dem Tag ihrer Erhebung zur Kirchenlehrerin,

• vor allem aber zum alljährlichen großen Hildegardisfest am 17. September

Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Jesus Christus,
zu dem uns die Heilige Hildegard immer wieder neu führen möchte.

• Sie können während der Wallfahrtszeit (10.5.-7.10.)
an einer Pilgermesse teilnehmen immer samstags um 11.00 Uhr
in der Wallfahrtskirche oder nach Vereinbarung
mit Einzelsegen mit der Wallfahrtsreliquie der Heiligen Hildegard.

• Sie können in stillem Gebet in der Wallfahrtskirche
und am Schrein verweilen.

• Sie sind jeden Mittwoch um 15.00 Uhr eingeladen zur Meditation am Schrein der Heiligen Hildegard mit unserer Sr. Hiltrud Gutjahr.

WALLFAHRTSTAG FÜR MENSCHEN MIT UND OHNE BEHINDERUNG
FEIERLICHE ERÖFFNUNG DER HILDEGARD-WALLFAHRTSSAISON

MITTWOCH, 9. MAI 2018

AB 9 UHR:
Ankommen, Möglichkeit zum Erfrischen in der Abtei St. Hildegard

10 UHR:
Beginn des Wallfahrttags an der Statue der Heiligen Hildegard
Pilgerweg in die Wallfahrtskirche St. Hildegard, Rüdesheim-Eibingen. Der Weg führt durch die
Weinberge und kann in kleinen Gruppen oder individuell gegangen werden.

12 UHR:
Mittagessen im Hof der Wallfahrtskirche

14 UHR:
Gottesdienst mit Bischof Dr. Georg Bätzing
Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Einzelsegen mit der Wallfahrts-Reliquie bzw.
zur Verehrung des Hildegardis-Schreins.

18 UHR
Feierliche Vesper zum Abschluss des Wallfahrtstages

ANMELDUNG BITTE BIS MONTAG, 30. APRIL 2018
KOSTEN:
10€ (Pilgerbuch, Mittagessen, Getränke)

NÄHERE INFORMATIONEN UND ANMELDUNG:
Bischöfliches Ordinariat
Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderung
Jochen Straub
Roßmarkt 4 | 65549 Limburg
Tel. 06431-295 298 | Mail: j.straub@bistumlimburg.de