Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Hildegard von Bingen - Seminare

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2018

Einführung in die Gesänge der heiligen Hildegard mit praktischen Übungen

29. Januar 2018 - 1. Februar 2018
Abteikirche St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.02 „O quam mirabilis est praescientia divini pectoris“ Einführung in die Gesänge der heiligen Hildegard mit praktischen Übungen „O wie wunderbar ist das Vorherwissen des göttlichen Herzens, das Vorhergewusste alle Kreatur.“ So lautet der Beginn eines Gesanges der heiligen Hildegard. Zu ihrem Werk gehören 77 Gesänge und das Mysterienspiel „Ordo virtutum“ (Reigen der Tugenden). Wir als Geschöpfe sind im Herzen Gottes „vorhergewusst“. Fragen, die auch unser Leben heute betreffen, sind in den Texten der Gesänge Hildegards vielfältig zu finden.…

Mehr erfahren »

Februar 2018

Meditieren und Fasten als Heilungsweg

26. Februar 2018 - 4. März 2018
Abteikirche St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.04 Meditieren und Fasten als Heilungsweg „Der gläubige Mensch soll mit dem inneren Blick seiner Seele auf Gott schauen und darauf vertrauen, dass er von Ihm, der alles vermag, geheilt wird.“ (Hildegard von Bingen) Das gemäßigte Fasten mit Dinkelsuppe und Fencheltee, im Wechsel von Ruhe und Bewegung, die geistige Beschäftigung mit Visionstexten der heiligen Hildegard und Meditationen sollen den Teilnehmern helfen, sich und ihr eigenes Maß neu zu finden und dadurch zur Lebensfreude befreit zu werden. Leitung: Sr. Hiltrud…

Mehr erfahren »

April 2018

Aufbrechen zu erfülltem Leben mit der Wegweisung Hildegards von Bingen

27. April 2018 - 29. April 2018
Abteikirche St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.10 „Die Sonne aber verweist auf den maßvollen, gut geordneten Weg“ (Hildegard von Bingen) Ein Lebenswerk entsteht nicht ohne einen kulturellen und religiösen Kontext. Das gesamte Schrifttum Hildegards von Bingen (1098-1179) ist von der benediktinischen Lebensform geprägt. Die Äbtissin zweier Klöster am Rhein erkannte die Weisheit der Benediktsregel und entfaltete daraus ihre geistliche Lehre in beeindruckenden Visionen, die von ihrer tiefen Menschenkenntnis zeugen. So bieten die Werke Hildegards Orientierungshilfe bei der Sinnsuche im Leben und Zuspruch für die persönliche…

Mehr erfahren »

August 2018

Hildegard-Woche: Einführung in Leben und Werk der heiligen Hildegard

6. August 2018 - 12. August 2018
Abteikirche St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.14 „Der Mensch, durch die Seele göttlich, durch die Erde irdisch, ist das volle Werk Gottes. Daher kennt er das Irdische und erkennt im Spiegel des Glaubens das Himmlische“. (Hildegard von Bingen) Im Jahr 2012 wurde die heilige Hildegard von Bingen zur Kirchenlehrerin erhoben. Ihr Werk ist äußerst vielfältig und besonders in unserer Zeit sehr aktuell. Dieses Seminar will ausgewählte Texte vorstellen und näher betrachten. Es soll für Interessierte eine Basis für die weitere Beschäftigung mit Leben und Werk…

Mehr erfahren »

September 2018

Nacht der Lichter

16. September 2018- 21:00 - 23:00
Wallfahrtskirche St. Hildegard Eibingen, Marienthaler Strasse 3
Rüdesheim-Eibingen,
+ Google Karte

Meditation mit Texten der heiligen Hildegard und Liedern von und mit Pf. Eugen Eckert, begleitet von Prof. Dr. Thomas Kolb

Mehr erfahren »

November 2018

Hildegard-Einkehrwochenende zum Advent

30. November 2018 - 2. Dezember 2018
Abteikirche St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Kurs 18.20 „Das Wort Gottes, durch das alles geschaffen ist, ist selbst vor aller Zeit aus dem Herzen des Vaters gezeugt und wurde später am Ende der Zeiten aus der Jungfrau Fleisch. Es erfüllte die Welt mit seiner Süßigkeit und erleuchtete sie mit dem Strahl seiner Herrlichkeit.“ (Hildegard von Bingen) In Meditation, Gespräch und Betrachtung von Texten der heiligen Kirchenlehrerin Hildegard wollen wir uns auf das Fest der Menschwerdung Gottes einstimmen. Leitung: Sr. Hiltrud Gutjahr OSB Beginn: Freitag, 30.11. mit…

Mehr erfahren »

Februar 2019

Einführung in die Gesänge der heiligen Hildegard

25. Februar 2019- 18:00 - 28. Februar 2019- 09:00
Abteikirche St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

„O wie wunderbar ist das Vorherwissen des göttlichen Herzens, das vorherwusste alle Kreatur“. So beginnt die heilige Hildegard einen ihrer schönsten Gesänge. Zu ihrem großen Werk gehören auch 77 Gesänge und das Mysterienspiel „Ordo virtutum“ (Reigen der Tugenden), in denen Themen, die auch unser Leben heute betreffen, angesprochen werden. Praktische Übungen sowie kurze Impulse zu verschiedenen Aspekten werden in diesem Kurs miteinander verbunden. Freude am Singen und ein wenig Erfahrung mit der Stimme sind die Voraussetzung für diesen Kurs.

Leitung: Sr. Lydia Stritzl OSB
Beginn: Montag, 25.02., mit dem Abendessen um 18 Uhr
Anreise: bis 16.30 Uhr
Ende: Donnerstag, 28.02., nach dem Frühstück
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC, einschl. Verpflegung: 195 €,
Kursgebühr: 150 €
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Anmeldung bitte bis 10.12.2018

Mehr erfahren »

März 2019

Meditieren und Fasten als Heilungsweg

11. März 2019- 18:00 - 17. März 2019- 13:00
Abteikirche St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

"Lehre mich mehr und mehr, mein Gott, heilige und gute Taten zu wirken, dass meine verwirrte Seele Heilung durch dich erfahre." Das gemäßigte Fasten mit Fencheltee und Dinkelsuppe befreit von der Schwere des Leibes. Die Meditationen am Morgen und am Abend führen uns in unsere Mitte, die Visionen der heilige Hildegard, mit denen wir uns beschäftigen, nähren unseren Geist. Der gegliederte Tag hat sich für die Teilnehmer als hilfreich erwiesen. Mögen die Teilnehmer ihr eigenes Maß finden und mit neuer…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Geistliches Wochenendseminar mit Hildegard von Bingen

30. Mai 2019- 16:00 - 2. Juni 2019- 13:00
Abteikirche St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Hildegard von Bingen entwirft grandiose Visionen über die Geschichte. Sie erkennt darin das Wirken der Weisheit und der Liebe zum Glück der Menschen. Deshalb kann sie das Weltgeschehen als Geschichte des Heils betrachten. Zugleich ruft sie jeden Menschen auf, den Sinn der eigenen Lebensgeschichte in diesem heilsgeschichtlichen Licht zu entdecken. Das Seminar lädt zu dieser Spurensuche nach heilsamen Fügungen in der eigenen Biographie ein, inspiriert durch Bilder aus den Werken Hildegards. So kann sich die eigene Vergangenheit als Ermutigung für Gegenwart und Zukunft erweisen.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft, sich auf intensive Textarbeit einzulassen.

Leitung: Sr. Dr. Maura Zatonyi OSB
Beginn: Freitag, 31.05.19 um 16.00 Uhr (Anreise ab 14.30)
Ende: Sonntag, 02.06. mit dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC einschl. Mahlzeiten bzw. Verpflegung 130 €
Kursgebühr: 100 €
Teilnehmerzahl: max.15 Personen
Anmeldung bitte bis 25.03.2019

Mehr erfahren »

August 2019

Hildegard-Seminar

5. August 2019- 18:00 - 11. August 2019- 13:00
Abteikirche St. Hildegard, Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte

Einführung in Leben und Werk der heiligen Hildegard

„O wie wunderbar ist der Hauch, der den Menschen so erweckte“

Das Werk der heiligen Hildegard und ihre Theologie sind sehr vielfältig und in unserer Zeit wieder sehr aktuell. In diesem Seminar werden ausgewählte Themen und Texte vorgestellt und näher betrachtet. Es soll Interessierten eine Basis für die weitere Beschäftigung mit der heiligen Hildegard und ihren Werken bieten.
Vorgesehene Themen sind:
Biographie – Auslegung der Regel des heiligen Benedikt – Ausschnitte aus dem „Liber Scivias“ , dem „Liber Vite Meritorum“, dem „Liber Divinorum Operum“, die Gesänge der heiligen Hildegard, die Heilmittel der Schöpfung, eine Meditation am Schrein der heiligen Hildegard sowie eine Exkursion zum Disibodenberg und nach Bingen.

Leitung: Sr. Lydia Stritzl OSB
Beginn: Montag, 05.08. mit dem Abendessen um 18 Uhr
Ende: Sonntag, 12.08. nach dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC, einschl. Verpflegung: 390 €
Kursgebühr: 300 €
Gesamtpreis für Schüler und Studenten (Erststudium): 340 €
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
Anmeldung bitte bis 01.07.2019

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

PDF-Formular für die Anmeldung

Bei schriftlicher Anmeldung senden Sie Ihre Anmeldung bitte an:

Gastbereich der Abtei St. Hildegard,
Klosterweg 1 – D-65385 Rüdesheim am Rhein,
Telefon: 06722/499 122 – Fax: 06722/499 178

Bei Anmeldung über das Formular füllen Sie bitte die entsprechenden Felder aus.

In das Nachrichtenfeld bitte Datum und Titel des Kurses, Name, Vorname, Straße, PLZ und Ort, Telefon*

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.