Lade Veranstaltungen

« All Events

Ikonographiekurs mit Maria Theresia von Fürstenberg

27. Januar 2020- 12:00 - 1. Februar 2020- 13:00

Ikonographie ist ein geistlicher Weg. Anhand des Ikonenschreibens entdecken die Schüler etwas vom Geheimnis der Schöpfung nach Gottes Ebenbild. Fünf Tage begeben sie sich in Stille und Kontemplation, um in einer Ateliergemeinschaft in die Tradition dieser Kunst eingeführt zu werden. Die Tage finden ihre geistliche Struktur in der Liturgie, den möglichst stillen Atelierzeiten und den schweigend eingenommenen Mahlzeiten.

Die fünf Anfängerkurse haben vorgegebene Modelle: Gottesmutter, Christus, Johannes der Täufer, Antonius der Wüstenvater und der Erzengel Michael. Danach erst dürfen die Schüler ein selbstgewähltes Modell vorschlagen.

Während der Entstehung der Ikonen werden Vorführungen, Korrekturen und Erklärungen praktischer und theoretischer Art vorgenommen. Gelehrt wird die griechische Technik. An einigen Abenden finden Bildpräsentationen über Historie, Symbolik etc. der Ikonen statt. Ziel des Kurses ist es, die Ikonographie als einen geistlichen Weg zu entdecken. Von externer Beteiligung, besonders in den ersten Kursen, wird abgeraten.

Voraussetzung ist nicht künstlerische Geschicklichkeit, sondern die Einstellung, etwas entdecken zu wollen und das Einverständnis, den Anleitungen Folge zu leisten. Für ein Startpaket bitte 50 € für Materialkosten mitbringen.

Eine Verlängerung des Kurses bis Sonntag, den 2. Februar, ist möglich für Teilnehmer, die in Polimentvergoldung oder Grisaillemalerei eingeführt werden möchten. Am Sonntag findet in der Eucharistiefeier zum Fest der Darstellung des Herrn eine Lichterprozession statt.

Leitung: Maria Theresia von Fürstenberg www.atelier-fuerstenberg.de

Assistenz: Sr. Francesca Redelberger OSB

Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/ WC, einschl. Verpflegung: 325 €, bei Verlängerung bis zum Sonntag: 390 €

Kursgebühr: 270 €  (+ 40 € bei Kursverlängerung)

Teilnehmerzahl: ca. 12 Personen

Anmeldung bitte bis 30.11.2019

gaeste@abtei-st-hildegard.de

Details

Beginn:
27. Januar 2020- 12:00
Ende:
1. Februar 2020- 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Abtei St. Hildegard

Veranstaltungsort

Gästehaus der Abtei St. Hildegard

PDF-Formular für die Anmeldung

Bei schriftlicher Anmeldung senden Sie Ihre Anmeldung bitte an:

Gastbereich der Abtei St. Hildegard,
Klosterweg 1 – D-65385 Rüdesheim am Rhein,
Telefon: 06722/499 122 – Fax: 06722/499 178

Bei Anmeldung über das Formular füllen Sie bitte die entsprechenden Felder aus.

In das Nachrichtenfeld bitte Datum und Titel des Kurses, Name, Vorname, Straße, PLZ und Ort, Telefon*

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten durch diese Website einverstanden.