Einträge von ad_

Ich bin …: Selbstoffenbarung – Verheißung – Auftrag

In der Heiligen Schrift begegnen uns an vielen Stellen – im Alten und im Neuen Testament – sog. ICH-BIN-Worte Gottes oder Jesu. Allein im Johannes-Evangelium finden wir 26 Mal solch ein Ich-bin-Wort aus dem Mund Jesu. Und oft ist dieses Ich bin verbunden mit einem Bild, mit einem zumeist ganz einfachen, urtümlichen und selbstverständlichen Bild. […]

, , , ,

10 Gebote der Gelassenheit
Werkzeuge der geistlichen Kunst

Ort des Lebens – Ort des Segens  10 Gebote der Gelassenheit – Werkzeuge der geistlichen Kunst ein Weg durch unseren Alltag eine Einladung zum Verweilen im Eilen „Nimm dir nicht zu viel vor. Es genügt die friedliche, ruhige Suche nach dem Guten: an jedem Tag, zu jeder Stunde, ohne Übertreibung, mit Geduld.“ ( hl. Papst Johannes XXIII.) Leben „Nur […]

Des Winzermeisters Lieblingswein

Und welchen Wein trinken Sie am liebsten, Herr Steinheimer? “Ich trinke auch gerne mal etwas Spritziges z.B. unseren 2015er Rüdesheimer Klosterberg Riesling Sekt brut (Bestell-Nr. 17/16, 12,50€) Dieser Riesling aus dem Klosterberg bringt Frische, Spritzigkeit und Fruchtigkeit in den Sekt. Nach langer Reife auf der Hefe entfaltet dieser Sekt seine schwungvolle, perlende Frische mit kristallklarem […]

, ,

Viriditas: Die Schöpfungskräfte im geistlichen Leben des Menschen

Im fünften Kapitel ihres zweiten großen Visionswerkes “Welt und Mensch“ (liber divinorum operum) schenkt uns die hl. Hildegard eine bedeutungsvolle Zusammenschau der schöpferischen Kraft Gottes im Sechs-Tage-Werk und dem geistlichen Leben des Glaubenden. Es ist die gleiche viriditas (Grünkraft), die das All vollendet und die Heilung des Menschen zum Ziel hat. Beides ist aufeinander bezogen […]

, ,

Von der Berufung zur Freude

Freude und Schmerz schließen sich nicht aus, sondern gehören eng zueinander. Diese Erfahrung machen wir nur allzu oft in unserem Leben. Papst Benedikt XVI. hat in einer Meditation auf diesen Zusammenhang eindringlich hingewiesen. Er sagte: „Die Weisung ‚gaudete’ – freut euch – kommt in den Briefen des hl. Paulus sehr häufig vor, ja man könnte […]

Hildegard-Wallfahrtszeit 2018

Wir freuen uns, Sie zur diesjährigen Hildegard-Wallfahrtszeit begrüßen zu dürfen • zwischen dem 10. Mai, dem Tag der Heiligsprechung Hildegards, • und dem 7. Oktober, dem Tag ihrer Erhebung zur Kirchenlehrerin, • vor allem aber zum alljährlichen großen Hildegardisfest am 17. September Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Jesus Christus, zu dem uns die […]