Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Freiraum für Geist und Seele: HAIKU-Schreibwerkstatt für Erwachsene

April 20 - April 22

Kurs 18.09

„Die Seele durchdringt die Augen, sind diese doch die Fenster, durch welche sie die äußere Natur erkennt.“ (Hildegard von Bingen)

Wir haben es verlernt, auf den kleinen Dingen im Leben unseren Blick ruhen zu lassen. Dabei liegen sie vor uns, jeden Tag. Diese Momentaufnahmen:
einen Kirchenraum wahrnehmen, das Vorbeiziehen von Vögeln, das Rauschen der Blätter im Wind, der Duft des Waldes, der Sonnenuntergang … All das können Sie für sich einfangen und dabei viel Energie für Alltägliches gewinnen Im Haiku-Schreiben kann man das in der Außenwelt Erlebte mit dem inneren Empfinden vereinen. Haiku sind kleine Gedichte, die ihren Ursprung in Japan haben. Ein Haiku besteht aus drei Zeilen mit insgesamt 17 Silben, die nach bestimmten Regeln verfasst werden. Sich an Regeln zu halten, bedeutet dabei nicht zwangsläufig auch das Einschränken der Freiheit. Es wird vielmehr gerade durch diese Regel ein Raum für Sprache geschaffen, in dem sich jeder frei bewegen und auf Entdeckungsreise gehen darf. Impulse zu Themen aus der Regel des heiligen Benedikt umrahmen den Kurs.

Leitung: Karina Lotz und Sr. Katharina Drouvé OSB
www.karina-lotz.de und www.edition-federleicht.de
Beginn: Freitag, 20.04. mit dem Abendessen um 18.00 Uhr
Ende: Sonntag, 22.04. nach dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/ WC,
einschl. Verpflegung: 130 €
Kursgebühr: 100 €
Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
Anmeldung bitte bis 15.03.2018

Details

Beginn:
April 20
Ende:
April 22
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Abtei St. Hildegard

Veranstaltungsort

Abtei St. Hildegard
Abtei St. Hildegard 1
Rüdesheim, 65385 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06722-499122
Webseite:
www.abtei-st-hildegard.de