Hildegardisfest 2016

PROGRAMM

Freitag, 16. September

19.30 Uhr: Hildegardisspiel „Virtus – Kraft und Taugen“

Tanz, Lied und Lesung der Spielgemeinschaft Schola g.Ug. Spielleitung: Bettina Gies

 

Samstag, 17. September

07.30 Uhr: Lateinisches Choralhochamt in der Abtei St. Hildegard

10.00 Uhr: Pontifikalamt vor der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard, Eibingen, Marienthaler Straße 3

Hauptzelebrant: Bischof Dr. Stephan Ackermann, Trier, anschließend Beichtgelegenheit

12.00 Uhr: Mittagstisch, Kaffee und Kuchen an der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard, Eibingen, Marienthaler Straße 3

15.00 Uhr: Reliquienfeier

Festansprache im Dialog mit Pfarrer Marcus Fischer und Pfarrer Michael Pauly

Kinderkatechese

Prozession mit dem Reliquienschrein (Der Reliquienschrein ist nach dem Pontifikalamt und nach der Reliquienfeier zur Verherung geöffnet)

17.30 Uhr: Hildegardis-Vesper in der Abtei St. Hildegard

 

Sonntag, 18. September

9.30 Uhr Eucharistiefeier mit Aufführung der „Odilienmesse“ in der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Hildegard, Eibingen, Marienthaler Straße 3

Musikalische Leitung: Karl-Ernst Eschborn